zum Newsroom

Die PowerTOP® Xtra Familie von MENNEKES: Steckvorrichtungen für alle Fälle

11.08.2022 | Mennekes

© MENNEKES

Zuverlässige Helfer für verschiedene Arbeitsbereiche: die PowerTOP® Xtra Steckvorrichtungen von MENNEKES überzeugen durch mehrere Eigenschaften:

Speziell designtes, robustes Material sorgt dafür, dass Sie die Stecker und Kupplungen in 16 bis 125 A unter härtesten Bedingungen sicher handhaben können und die Produkte eine lange Lebensdauer haben. Dank ergonomischem Gehäuse, genoppter Griffzonen sowie genoppt-gummierter Kabelverschraubung liegen die Steckvorrichtungen auch bei Feuchtigkeit und Nässe perfekt in der Hand und können mehrere tausend Mal gesteckt und gezogen werden. Die Produkte verfügen über eine integrierte Öffnungshilfe an der Kupplung, mit der Sie den Klappdeckel bequem öffnen und halten können.

Schutz vor Staub und Wasser: Die Steckvorrichtungen in 16 und 32 A erfüllen die Schutzart IP 54, die Produkte in 63 und 125 A die Schutzarten IP 44 bzw. IP 67. Schutz vor aggressiven Stoffen und hoher Luftfeuchtigkeit: Die Kupplungen in 63 und 125 A sind mit hochwärmebeständigen Kontaktträgern und optional mit vernickelten Kontakten ausgestattet. Bei den Steckern sind die Kontaktstifte ebenfalls vernickelt. Die 5-poligen Steckvorrichtungen in 16 und 32 A gibt es optional als Variante PowerTOP® Xtra R mit der gleichen robusten Ausstattung.

Die PowerTOP® Xtra Produkte in 63 und 125 A sind mit Schraubkontakt-Anschlusstechnik ausgestattet. Die Stecker und Kupplungen in 16 und 32 A beinhalten die speziell weiterentwickelte Schraubkontakt-Anschlusstechnik ErgoCONTACT®. Sie ermöglicht Ihnen eine einfache, sichere Installation: Der Schraubendreher wird nicht von der Seite, sondern gerade angesetzt – so zielt der Schraubdruck in den Haltegriff. Der Schraubweg ist durch einen Führungskragen gestützt. Damit wird das Abrutschen verhindert und die Verletzungsgefahr minimiert. Pro Kontakt muss nur eine unverlierbare Kombikopfschraube eingesetzt werden, bedienbar mit Kreuz- und Schlitzschraubendreher.

Bei der Variante PowerTOP® Xtra S erhalten Sie die Steckvorrichtungen in 16 und 32 A mit der schraubenlosen Schneid-Klemm-Technik SafeCONTACT. Hier müssen Sie die Leiter nicht mehr abisolieren oder vorbehandeln – was Ihnen mehr als die Hälfte der herkömmlichen Anschlusszeit und später Wartungsarbeiten spart!

Der Montageprozess wurde ebenfalls perfektioniert: Mittels des selbstfindenden Gewindes des Gehäuses, eines Verriegelungsschiebers und der Kabelverschraubung können Sie die MENNEKES Steckvorrichtungen zeitsparend mit wenigen Werkzeugen montieren.

In allen PowerTOP® Xtra Kupplungen steckt die Kontakthülsen-Technologie X-CONTACT®. Die Hülsen sind in X-Form geschlitzt und bestehen aus federndem, elastischem Material. So drückt beim Stecken der Stift des Steckers die Kontakthülsen-Öffnung der Kupplung einfach auf. Das ermöglicht Ihnen ein besonders leichtes Stecken und Ziehen – bei bis zu 50 Prozent weniger Kraftaufwand! So können Sie selbst bei hohen Stromstärken alleine Stecker und Kupplung verbinden oder auseinanderziehen.

© MENNEKES
© MENNEKES

Das Nonplus XTRA!

zum Newsroom