Für dich Lastmanagement. Sicheres Laden für uns alle.

Starkes System. 
Jetzt bis zu 40 Ladestationen pro Lastmanager


Unsere Expertise in der Energieverteilung bringen wir auch bei der Ladeinfrastruktur ein und bieten die Komplettlösung zum Laden von Elektrofahrzeugen – von der Energieverteilung bis zur Ladestation inklusive Anbindung an Abrechnungssysteme, statisches und dynamisches Lastmanagement. Der Hager Lastmanager ist dabei der Schlüssel, um Engpässe und eine Überlast zu vermeiden und für optimale Ladevorgänge zu sorgen.

Zur Komplettlösung zählen zum Beispiel:

Stromschiene unibar M
Die Stromschiene ist platzsparend und zeichnet sich durch niedrige Brandlast und hohe elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) aus.

Ladestation witty share
Mit und ohne Eichrechtskonformität für flexible oder feste Stellplatzzuordnung.

Lastmanagementfeld
Bietet Platz für die Installation des Lastmanagers und der Netzwerkkomponenten.

Ab sofort mehr drin – bis zu 40 Ladestationen integrierbar
Mit unserem Lastmanager für die Wallbox witty share können nun bis zu 40 Ladestationen miteinander vernetzt werden. Selbst große Firmen-Fuhrparks oder Parkplätze größerer Wohnanlagen können so einfach und zuverlässig versorgt werden.

witty share Die Systemlösung

Mit witty share können mehrere Wallboxen in einer vernetzten Ladeinfrastruktur betrieben werden, ohne den hauseigenen Stromanschluss zu überlasten. Dafür sorgt der Lastmanager, der alle Ladeströme effizient steuert. witty share eignet sich für Mehrfamilienhäuser, Kunden- und Firmenparkplätze sowie Fuhrparks. Die eichrechtskonforme Variante ermöglicht darüber hinaus die Umsetzung bedarfsgerechter Abrechnungsmodelle im öffentlichen Bereich.

Zukunftssichere Kommunikation
witty share erfüllt den aktuellen Standard DIN ISO 15118 und ist über OCPP 1.6 kommunikations- und backendfähig. Das System ist mit allen gängigen Abrechnungssystemen kompatibel und eignet sich hervorragend für Mieterstrommodelle oder die Verwaltung von Fuhrparks.

Einfache Installation
witty share zeichnet sich durch eine hohe Montage- und Bedienfreundlichkeit aus, die sich im Inneren fortsetzt. Der übersichtlich gestaltete Anschlussraum macht die Inbetriebnahme leicht. Die Ladestationen werden vom Lastmanager automatisch erkannt. 

Vorteile im Überblick:

  • Dank flexibler Leitungseinführung von oben, unten oder hinten besonders einfach zu installieren.
  • Verfügbar in zwei Ausführungen: witty share und witty share Eichrecht
  • Bis zu 22 kW Ladeleistung
  • Statisches und dynamisches Lastmanagement
  • Backendfähig über OCPP 1.6
  • Erfüllt ISO 15118
  • Robust und wetterfest durch IP55, IK10
  • Zugangskontrolle über RFID 

Ladestation witty share

XEV1R22T2

Ladestation witty share Eichrecht

XEV1R22T2ER

Set MID Zähler für Hutschiene witty share

XEVA433

Lastmanager bis 10 Ladepunkte lokal

XEM510

Lastmanager bis 20 Ladepunkte lokal

XEM520

Inhalte fehlen?
Nicht vergessen - nur über Ihr Kundenkonto haben Sie Zugriff auf die gesamten TECSELECT Inhalte unseres Shops, der Leistungsvielfalt und unserer Dienstleistungen. Jetzt mehr Inhalte entdecken!
Jetzt einloggen!