zum Newsroom

System- und Schaltschrank-Komponenten jetzt auch in Push-In Anschlusstechnik

15.12.2020 | Metz Connect

© METZ CONNECT GmbH

Der Schaltschrankbau ist auf dem Markt immer größeren Herausforderungen ausgesetzt, sei es der steigende Preis- und Kostendruck, die immer schneller werdende Lieferfähigkeit sowie eine hohe Maschinen- und Anlagenverfügbarkeit bzw. geringe Ausfall- und Stillstandzeiten.

Um diesen Markt- und Kundenanforderungen gerecht zu werden, bedarf es an einfachen und sicher installierbaren System- und Schaltschrank-Komponenten für die Gebäude- und Industrieautomation. Wir, die METZ CONNECT haben uns genau dieser Problemstellung angenommen und eine Geräteserie mit innovativer Push-In Anschlusstechnik für den Schaltschrankbauer der Zukunft entwickelt. Wir bieten ein umfassendes und durchgängiges Produktsortiment an leistungsstarken Schnittstellenmodulen und intelligenten Feldbus I/O-Systemkomponenten wie:

  • Koppel-, Zeit-, Mess- und Überwachungsrelais
  • Modbus-, BACnet-, LON- und M-Bus-I/Os

Mehr zum Thema Push-In Anschlusstechnik…

zum Newsroom